Notdienst

Zum Kontaktformular

Heizung

Eine funktionierende Heizung sollte eine wohlige Wärme und warmes Wasser für Sie zur Verfügung stellen und das für viele Jahre. Bei einer jährlichen Wartung Ihrer Anlage kann die Lebensdauer einer Heizungsanlage wesentlich verlängert werden. Damit dies nicht in Vergessenheit gerät, vereinbaren wir gern mit unseren Kunden eine Servicevereinbarung. Gern rufen wir Sie einmal im Jahr an und vereinbaren mit Ihnen den Termin zur Wartung.

Im Laufe der Zeit kann es, wie bei allen Geräten auch mal zu einer Reparatur kommen. In Bezug auf Geräte der Firma Vaillant haben wir ein recht großes Ersatzteillager, so dass wir kompetent und schnell weiterhelfen können.

Gern beraten wir Sie auch, wenn es um eine Modernisierung geht, um die richtige Anlage für Ihr Heim zu finden. Die Effizienz steht dabei für uns im Vordergrund. Auch können wir Ihnen mögliche Förderprogramme aufzeigen. In diesem Zusammenhang beantragen wir auch gern eine 5- Jahresgarantie bei der Firma Vaillant für Sie.

WÄRME UND MODERNE HEIZTECHNIK

…damit Sie auf eine angenehme Lebensqualität zählen können.

WÄRMEPUMPEN

Wärmepumpensysteme zur Nutzung der verschiedenen Wärmequellen Luft, Erde und Wasser für einen erhöhten Warmwasserkomfort und verringerte Betriebskosten durch effizienten Betrieb. Da uns zudem viele Ersatzteile im Haus vorliegen können wir eine schnelle und kompetente Hilfe garantieren.

BRENNWERT

Nachhaltige und zukunftssicherere Technologie mit höchster Effizienz. Automatisch optimierter Betrieb spart Gas und Strom und ist umweltschonend dank besonders effizienten Gerätebetrieb. Für einen umfangreichen Service bieten wir Ihnen hierbei auch die Wartung an.

Heizung Online

Mithilfe dieses Portals der Firma Vaillant können Sie selbst von zu Hause in wenigen Schritten zu Ihrer neuen Heizung finden.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Heizungssystemen, Einstellung, Wartung oder weiteren Heizungsthemen haben – wir helfen weiter.
kompetent
fachlich
zukunftsweisend

Detaillierte Informationen

Regelmäßige Anlagenüberprüfung verhindert lebensgefährliche Mängel

Trotz intensiver Aufklärungsarbeit ist für viele Hauseigentümer eine regelmäßige Wartung der Heizungsanlage noch immer nicht selbstverständlich: Während ein Auto jährlich zur Inspektion muss, leisten Heizungen häufig ein Vielfaches an Betriebsstunden, bevor sie vom Fachmann gereinigt und wieder optimal energiesparend eingestellt werden. Wie gefährlich das sein kann, zeigt die neueste Erhebung des Zentralinnungsverbandes der Schornsteinfeger (ZIV).
...weiterlesen
Bei den Prüfungen und Begutachtungen entsprechend der jeweiligen Landesbauordnungen wurden innerhalb eines Jahres an neu gebauten Feuerungsanlagen mehr als 142.000 und an wesentlich geänderten Feuerungsanlagen mehr als 175.000 betriebs- und brandsicherheitstechnische Mängel festgestellt. Die Mängelanzahl an den übrigen bestehenden Feuerungsanlagen betrug laut ZIV im selben Zeitraum sogar über 1,2 Millionen. Welche hohe Priorität eine Wartung und Mängelbeseitigung hat, wird dabei anhand der lebensbedrohenden und über 1.000 ppm betragenden Kohlenmonoxid-Konzentrationen in den Abgasen deutlich. Immissionsschutzmessungen ergaben bei mehr als 163.000 Anlagen einen derartig hohen CO-Gehalt. Zeitgleich wurde an fast 187.000 Anlagen ein CO-Gehalt im Bereich von 500 bis 1.000 ppm und an etwa 11,9 Millionen Anlagen ein CO-Gehalt unter 500 ppm festgestellt. Von den bezüglich ihrer Abgasverlustgrenzwerte überprüften Anlagen hielten 7,2 Prozent der Öl- und 3,9 Prozent der Gasfeuerungsanlagen die Anforderungen der Ersten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen – 1. BImSchV) nicht ein. Mehr als 10 Prozent des Brennstoffes entschwindet hier ungenutzt als Abwärme. Das kostet nicht nur viel Geld, sondern belastet durch den eigentlich vermeidbaren CO2-Ausstoß auch noch die Umwelt. Ein nach wie vor relevantes Problem ist das hohe Alter vieler Feuerungsanlagen. Von den überprüften Ölfeuerungsanlagen waren nahezu 700.000 (12 Prozent) älter als 25 Jahre und etwa 400.000 (7,1 Prozent) älter als 29 Jahre. Die Lebensdauer der überprüften raumluftabhängigen Gasfeuerungsanlagen betrug bei 400.000 (6,1 Prozent) über 25 Jahre und bei fast 148.000 (2,2 Prozent) über 29 Jahre. Diese Feuerstätten würden unverhältnismäßig viel Energie verbrauchen. Sie entsprächen längst nicht mehr dem heutigen Stand der Technik und seien zudem oftmals überdimensioniert.

Heizung und Warmwasser

Wärme bedeutet Lebensqualität. Gerade deshalb sollten Sie Ihren Wohnwärme- und Warmwasserkomfort einem qualifizierten Fachmann anvertrauen. Wir planen und installieren für Sie hochwertige Einzellösungen und durchdachte Komplettsysteme für Heizung und Warmwasser – individuell auf Ihren räumlichen Bedarf und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Und das Beste daran: Mit unseren modernen Heizsystemen von Vaillant genießen Sie nicht nur effizienten Wärmekomfort, sondern schonen darüber hinaus auch den Geldbeutel und die Umwelt.

Heizen mit Gas

Mit modernen Gas-Heizgeräten von Vaillant genießen Sie nicht nur höchsten Wärmekomfort, sondern sparen obendrein auch noch bares Geld. Denn dank modernster Brennwerttechnik wird die im Abgas enthaltene Restwärme nutzbar gemacht und der Normnutzungsgrad auf bis zu 109 % erhöht. Das heißt für Sie: maximale Effizienz und Umweltverträglichkeit. Doch der Energieträger Gas bietet noch mehr Vorteile. Denn Gas braucht keine Lagervorrichtung, spart somit Platz und kann überall im Haus aufgestellt werden. Entscheiden Sie sich für die zuverlässigste Form der Wärmegewinnung. Wir beraten Sie gern und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung.

Heizen mit Öl

Wechseln Sie jetzt auf die sichere Seite der Wärmegewinnung. Mit Öl-Heizsystemen von Vaillant entscheiden Sie sich für langlebigen und zuverlässigen Wärmekomfort – und das, dank modernster Brennwerttechnik bei einem Normnutzungsgrad von bis zu 105 %. So reduzieren Sie nicht nur Ihre Heizkosten, sondern schonen außerdem die Umwelt. Ob im Neubau oder in der Modernisierung: Als Spezialist für Wärmesysteme auf Basis von Öl stehen wir Ihnen von der individuellen Planung bis zur fachgerechten Montage gern zur Verfügung.

Brennwerttechnik

Mit modernen Brennwertsystemen von Vaillant genießen sie Wärmekomfort mit einem Normnutzungsgrad ganz nah am theoretisch Machbaren. Denn Brennwerttechnik macht die im Abgas enthaltene Restwärme nutzbar und kombiniert so maximale Effizienz mit Umweltverträglichkeit. In den Genuss dieser Vorteile kommen sie übrigens sowohl bei Systemen auf Basis von Gas als auch bei Systemen die mit Öl arbeiten. Wofür Sie sich auch entscheiden – individuelle Planung, fachgerechte Ausführung und zuverlässige Wartung gehören bei uns selbstverständlich mit dazu. Interessiert? Wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie die Lösung, die hundertprozentig zu Ihren Ansprüchen passt.

Wärmepumpe

Wäre es nicht schön, wenn Sie den größten Teil Ihrer Wärme aus erneuerbaren Energien erzeugen könnten? Eine Wärmepumpe benötigt lediglich 25 % Strom als Antriebsenergie, damit Sie Ihr Zuhause mit kostenloser Umweltwärme beheizen können – also mit der in Luft, Erdreich oder Grundwasser gespeicherten Energie. Und da auch Strom immer „grüner“ wird, bauen oder modernisieren Sie Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus leicht zu einem KfW-Effizienzhaus 55. Entscheiden Sie sich, Ihren Strom mit Photovoltaik selbst zu erzeugen, können Sie sogar den KfW-Effizienzhausstandard 40 erreichen. Kein Wunder, dass Wärmepumpen so stark gefördert werden!